Das kleinste Hyper-Converged-Datacenter der Welt?! – VMware Virtual SAN on Intel NUC Gen6

Hi @all,

vor 2 Wochen habe ich an der VMware User Group (VMUG) Usercon in Frankfurt teilgenommen. Ich war als vExpert Teil des „Expert Corner“ und beantwortete viele interessante Fragen rund um das Thema Software-defined-Storage mit VMware Virtual SAN.

VMNUG-vExpert-Intel-NUC-VMware-VSAN-01

 

Als Diskussionsgrundlage hatte ich unser teamix „mobile datacenter in a box“ im Gepäck: Ein 3 Node vSphere 6.x / Virtual SAN 6.2 Cluster auf Basis von Intel NUC Gen6. 12x 1,8Ghz, 96GB RAM, 750GB Cache, 6TB brutto Speicherkapazität, 47.000 IOps auf eine Größe von 20cm x 20cm x 20cm. Lautlos. Keine Kühlung benötigt. Und das alles für ca. 2.000€… Klingt cool, oder? Interesse, welche Hardwareteile verbaut sind und wie man so etwas nachbauen kann? Weiterlesen… ;)

Weiterlesen

Advertisements

What’s new in VMware vSphere 6? The most important links and information you should know

Nachdem gestern Abend um 22.00 Uhr unserer Zeit VMware vSphere 6 und VSAN 6 offiziell announcet wurden (u.a. als Teil des Announcements auch meine Blogserie mit dem Thema „The easy way to vSphere 6“), gibt es im Internet mittlerweile bereits viele Informationen zum Thema VMware vSphere 6. Teilweise „widersprechen“ sich derzeit noch manche Aussagen in einzelnen Foren und Blogartikeln bzw. sind derzeit noch unbestätigt. In diesem Blogartikel möchte ich euch

  • die wichtigsten & „heißesten“ Links zur Verfügung stellen, die man gelesen haben sollte,
  • die wichtigsten Neuerungen zu vSphere 6 aufführen,
  • sowie über eventuelle „Abkündigungen“ informieren.

01. Wichtigste Links

vSphere 6 – What’s new – Overview
http://www.vmware.com/files/pdf/vsphere/VMware-vSphere-Whats-New.pdf

vSphere 6 – What’s new – Technical Whitepaper – more deep-dive
http://www.vmware.com/files/pdf/vsphere/VMware-vSphere-Platform-Whats-New.pdf

vSphere 6 – Compare vSphere Editions (Standard, Enterprise, Enterprise Plus)
http://www.vmware.com/products/vsphere/compare.html

Weiterlesen

NetApp Clustered Data ONTAP 8.2 Command Line Reference

DEUTSCH (English explanation at the bottom of this article)

Hi an alle Netapp Freunde,

mit diesem Blogpost möchte ich meine upgedatete „Command Line Reference“ auf Basis von NetApp Clustered Data ONTAP 8.2. veröffentlichen (Wer noch Clustered Data ONTAP in Version 8.1 einsetzt, findet den entsprechenden bereits veröffentlichten Blogpost und Link zur entsprechenden Command Line Reference auf Basis Version 8.1 hier: http://www.mynetapp.de/node/180)

Die CLI Sammlung beinhaltet 300 Beispielbefehle (300 – Das ist Clustered Data ONTAP! Ahu, Ahu, Ahu;) ) inklusive einer kurzen Beschreibung, was die Befehle im Einzelnen tun und wie man diese verwenden sollte. Im Gegensatz zu der CLI Referenz unter 8.1 gibt es 2 Varianten der 8.2er CLI Referenz:

Weiterlesen

NetApp Ontap 8.1 Cluster Mode Command Line Reference

Während meines Besuches des Data ONTAP 8.1 Cluster-Mode Administration Kurses bei der qSkills GmbH, habe ich die wichtigsten Befehle für die Administration eines ONTAP 8.1 Cluster Mode Clusters zusammengefasst.

Die Befehlssammlung umfasst über 200 Beispielbefehle mit kurzen Erläuterungen, was diese tun.
Sie erklärt nicht, wie welche Befehle in welcher logischen Reihenfolge durchgeführt werden müssen. Sie soll als „Nachschlagewerk“ dienen falls man mit der Tab-Completion im Cluster Mode nicht lange suchen möchte bzw. nachschlagen möchte, wie ein Befehl aus dem gewohnten 7-Mode im Cluster-Mode aussieht. :) Sie ersetzt keinesfalls eine vollwertige Schulung.
Die Sammlung enthält Befehle aus den Bereichen Aggregate, Autosupport, CIFS, Cluster, Steuerung, Disk, DNS, Export-Policy, FlexClone, ISCSI, Jobs, Lizenzen, LUN, Manual, Name mapping, NDMP, Netzwerk, NFS, Qtree, Quota, Routing, SnapDrive, Snapshot, SNMP, Storage Efficiency, Storage Failover, System, Zeit, Troubleshooting, Volume und vserver.

Weiterlesen