The (r)evolution of VMware vSAN (Virtual SAN) – 5.5 to 6.6 – what’s new, features, editions, licensing

Hi @all,

seit April steht die neue Version 6.6 von VMware vSAN offiziell zum Download zur Verfügung. In gewohnter Manier möchte ich mit diesem Artikel mein „Evolutions“-Poster von vSAN mit euch teilen. Ebenso findet ihr hier die wichtigsten Links, um euch mit den neuen Features von vSAN vertraut zu machen.

Weiterlesen

Advertisements

What’s new in VMware Virtual SAN (VSAN) 6.5

Ende Oktober fand wieder die VMworld Europe in Barcelona statt. Auf der Messe wurden bereits die Features und Neuerungen der kommenden VMware vSphere & Virtual SAN (VSAN) Version 6.5 vorgestellt. In diesem Blogartikel habe ich euch die wichtigsten & coolsten Neuerungen bzgl. VMware VSAN 6.5 zusammengestellt:

01. Licensing

In einem meiner vergangenen Blogartikel über VSAN habe ich die Evolutionsstufen von VSAN, sowie die aktuellen Editionen (Version 6.2) verglichen: https://benjaminulsamer.wordpress.com/2016/03/27/the-revolution-of-vmware-virtual-san-vsan/

Was ändert sich in Version 6.5?

Weiterlesen

What’s new in VMware vSphere 5.5, software defined storage, software defined network

Auf der VMworld 2013 vom 24. – 29.08.2013 in San Francisco wurden wieder allerlei schöne neue Dinge von VMware angekündigt.

Ich habe die wichtigsten Informationen bzgl. neuer Features / Produkte in einer kleinen Linksammlung zusammengetragen, damit sich jeder schnell und einfach ein Bild davon machen kann.

Weiterlesen

vCenter Operations Management Suite 5.6 – New packaging / Naming changes / Entitlement path for existing vCenter Operations 5.0 customers / vCenter Operations Manager Foundation 5.6 for free for every vSphere customer

01. Neue Editionenaufteilung und Namensänderungen in vCenter Operations Management Suite 5.6

Durch die Einführung der neuen Version 5.6 Ende November 2012 kommt es zu Namensänderungen in den vCOps Editionen. Hierbei ist zu beachten, dass das bisherige technische „Featureset“ der jeweiligen 5.0 Version in die Version 5.6 mit neuem Namen wandert. (Für vorhande vCenter Operations Manager Kunden mit laufender Subscription wird im Absatz 03. erläutert, welche Editionen in Version 5.6 eingesetzt werden dürfen.)

Weiterlesen

What’s new in vSphere 5.1 / vCloud Suite

In dieser Woche wurden auf der VMWorld die neuen Features von vSphere 5.1 gelauncht. Stand heute gibt es die Software noch nicht zum Download, jedoch schon die Informationen, was alles neu ist. Mit diesem Post möchte ich die wichtigsten VMware Links bzgl. der Neuerungen zur Verfügung stellen.

Neben den technischen Neuerungen (vor allem: Management der vSphere Umgebung nicht mehr primär im vSphere Client, sondern per WebClient), sollte ein besonderes Augenmerk auf die „Umstrukturierung“ der Editionen gelegt werden. Das Entfallen des vRAM-Entitlements wird viele Kunden freuen. Interessant bzgl. der Editionen sind vor allem:

– Feature-Zuwachs in der Standard Edition

– neue vSphere Standard Edition inkl. vCenter Operations Advanced (Performancemonitoring & Kapazitätsplanung)

– vCloud Suite Editionen (Kombination aus vSphere Enterprise Plus, sowie weiteren VMware Management Produkten zu einem attraktiven Neu- bzw. Upgradepreis auf Lizensierungsbasis pro vSphere CPU)

Und hier die Links:

Weiterlesen