What’s new in VMware Virtual SAN (VSAN) 6.5

Ende Oktober fand wieder die VMworld Europe in Barcelona statt. Auf der Messe wurden bereits die Features und Neuerungen der kommenden VMware vSphere & Virtual SAN (VSAN) Version 6.5 vorgestellt. In diesem Blogartikel habe ich euch die wichtigsten & coolsten Neuerungen bzgl. VMware VSAN 6.5 zusammengestellt:

01. Licensing

In einem meiner vergangenen Blogartikel über VSAN habe ich die Evolutionsstufen von VSAN, sowie die aktuellen Editionen (Version 6.2) verglichen: https://benjaminulsamer.wordpress.com/2016/03/27/the-revolution-of-vmware-virtual-san-vsan/

Was ändert sich in Version 6.5?

Weiterlesen

Advertisements

The (r)evolution of VMware Virtual SAN (VSAN)

VMware hat eine neue Version ihrer Software Defined Storage (SDS) Lösung veröffentlicht: VMware Virtual SAN (VSAN) 6.2. Nachdem dies bereits das 4. Release innerhalb von 2 Jahren ist, möchte ich mit diesem Blogartikel

  • die Unterschiede vom „Launch“ des Produktes (Virtual SAN 5.5) bis heute (Virtual SAN 6.2) gegenüberstellen
  • informieren, welche Funktionen in welcher Lizenz / Edition enthalten sind
  • meine wichtigsten Links & Bloggersites zu VMware VSAN mit euch teilen

The (r)evolution of VMware Virtual SAN – VSAN 5.5 vs. 6.0 vs. 6.1 vs. 6.2

Ich habe mir die Mühe gemacht und alle Funktionen, Limits, sowie Editionen von VSAN 5.5, 6.0, 6.1 und 6.2 in einer Übersichtstabelle zusammengefasst:

(klick image to enlarge)

VMware-Virtual-SAN-VSAN-5.5-6.0-6.1-6.2

The (r)evolution of VMware Virtual SAN (VSAN) – Useful links

Weiterlesen

NetApp Clustered Data ONTAP 8.2 Command Line Reference

DEUTSCH (English explanation at the bottom of this article)

Hi an alle Netapp Freunde,

mit diesem Blogpost möchte ich meine upgedatete „Command Line Reference“ auf Basis von NetApp Clustered Data ONTAP 8.2. veröffentlichen (Wer noch Clustered Data ONTAP in Version 8.1 einsetzt, findet den entsprechenden bereits veröffentlichten Blogpost und Link zur entsprechenden Command Line Reference auf Basis Version 8.1 hier: http://www.mynetapp.de/node/180)

Die CLI Sammlung beinhaltet 300 Beispielbefehle (300 – Das ist Clustered Data ONTAP! Ahu, Ahu, Ahu;) ) inklusive einer kurzen Beschreibung, was die Befehle im Einzelnen tun und wie man diese verwenden sollte. Im Gegensatz zu der CLI Referenz unter 8.1 gibt es 2 Varianten der 8.2er CLI Referenz:

Weiterlesen

Where to find it in VMware vSphere Web Client – A technical walkthrough…

Da ich immer wieder in Kunden- und Schulungssituationen festgestellt habe, dass sich vor allem langjährige vSphere Administratoren schwer tun, gewisse Schalter und Funktionen im neuen vSphere Web Client 5.x zu finden, möchte ich in diesem Artikel die meines Erachtens wichtigsten Funktionen und Einstiegspunkte des Web Clients an Hand von Screenshots aufzeigen. Er dient als „Where to find it“, als Einstieg für Administratoren, die sich zum ersten Mal mit dem Web Client auseinander setzen bzw. als kleines „Nachschlagewerk“ bevor man lange in den Tiefen des Web Clients suchen muss.

Weiterlesen

vCenter Operations Management Suite 5.6 – New packaging / Naming changes / Entitlement path for existing vCenter Operations 5.0 customers / vCenter Operations Manager Foundation 5.6 for free for every vSphere customer

01. Neue Editionenaufteilung und Namensänderungen in vCenter Operations Management Suite 5.6

Durch die Einführung der neuen Version 5.6 Ende November 2012 kommt es zu Namensänderungen in den vCOps Editionen. Hierbei ist zu beachten, dass das bisherige technische „Featureset“ der jeweiligen 5.0 Version in die Version 5.6 mit neuem Namen wandert. (Für vorhande vCenter Operations Manager Kunden mit laufender Subscription wird im Absatz 03. erläutert, welche Editionen in Version 5.6 eingesetzt werden dürfen.)

Weiterlesen