Show all VMs in VMware vSphere WebClient

Hi,

in dieser Woche fand wieder unsere vSphere Advanced Schulung bei der Firma qSkills statt. Im Kurs kam die Frage auf, ob es möglich wäre, die VM-Gruppierung im vCenter Inventory abzuändern, so dass immer direkt alle VMs im WebClient angezeigt werden.

Standardmäßig werden in vSphere 5.x im Inventory 20, in vSphere 6.0 100 VMs in einer vollständigen Liste angezeigt. Werden in der jeweiligen Version mehr VMs im vCenter betrieben, werden im WebClient die VMs gruppiert. Erst nach einem Klick auf die Gruppierung werden die VMs angezeigt.

Wer nicht weis, wovon ich schreibe, hier ein beispielhafter Screenshot:

WebClient-Tuning-Grouping (1)

Der Wert, ab welcher Anzahl die VMs im Inventory gruppiert werden sollen, kann jederzeit verändert werden.

  • VMware vCenter Appliance: im Folder /etc/vmware/vsphere-client in der Datei webclient.properties den Wert aggregationThreshold.VirtualMachine ändern.
  • VMware vCenter Windows: C:\ProgramData\VMware\vCenterServer\cfg\vsphere-client in der Datei webclient.properties den Wert aggregationThreshold.VirtualMachine ändern.

WebClient-Tuning-Grouping (3)

Stellt man den Wert z.B. auf 500, wird erst ab einer VM Inventory Größe von 500 VMs gruppiert. So lange weniger als 500 VMs im Einsatz sind, werden mit dieser Einstellung alle VMs im Inventory angezeigt.

WebClient-Tuning-Grouping (4)

WebClient-Tuning-Grouping (2)

 

– I wish I could be a Virtual Machine –

Benjamin Ulsamer

Advertisements