VMware vExpert 2015 Announcement – yes, iam one of them

Etwas zeitverzögert möchte ich euch über positive Nachrichten bzgl. meiner Person informieren:

Im vergangenen Jahr hat es mein Blog „I wish I could be a Virtual Machine“ auf die Liste der weltweiten Top Virtualisierungsblogs geschafft (vLaunchPad). Dies war für mich persönlich die erste offizielle Bestätigung, dass es sich durchaus lohnt, etliche Zeit in das Blogging und das damit verbundene Wissens-„Sharing“ zu stecken. Im gleichen Atemzug auch eine große Motivation, weiterhin „am Ball zu bleiben“ und euch immer wieder mit aktuellen Themen zu versorgen.

In jedem Jahr werden neben der erwähnten Top vBlog Liste vom Hersteller VMware selbst sogenannte „vExperts“ ernannt und in einem vExpert Directory veröffentlicht. Ich bin sehr stolz in diesem Artikel verkünden zu können, dass ich es in diesem Jahr auch auf die Liste der vExperts geschafft habe.

Was ist eigtl. ein vExpert? (Zitat aus dem Announcement der vExperts 2015)

Each of these vExperts have demonstrated significant contributions to the community and a willingness to share their expertise with others. Contributing is not always blogging or Twitter as there are many public speakers, book authors, script writers, VMUG leaders, VMTN community moderators and internal champions among this group. I want to personally thank everyone who applied and point out that a “vExpert” is not a technical certification or even a general measure of VMware expertise. The judges selected people who were particularly engaged with their community and who had developed a substantial personal platform of influence in those communities.

Was heisst das nun konkret?

Konkret heisst das, dass ich im Jahr 2015 einer von derzeit insgesamt ca. 770 weltweit ausgezeichneten vExperts bin (lediglich 30 vExperts kommen derzeit aus Deutschland). Neben einem Zertifikat und einem netten Logo, dass ich nun offiziell verwenden darf (siehe linke Seite auf meiner Blogstartseite), verschafft mir diese Ernennung die Möglichkeit, vor dem Release-Datum von neuen VMware Produkten / Versionen bereits Informationen über diese zu erhalten und darüber zu schreiben. Ein Beispiel hierfür war bereits die Veröffentlichung der Links zu meiner Blogserie „The easy way to vSphere 6“ über den VMware VMTN Blog pünktlich zum Announcement von vSphere 6 (erster Teil meiner Serie kann z.B. hier eingesehen werden).

Diese Auszeichnung gibt mir einen weiteren Motivationsschub, weiterhin fleissig zu bloggen und euch auf Grund der gewonnenen Privilegien noch schneller noch bessere Artikel und Wissen übermitteln zu können. In diesem Sinne: Auf in ein ereignisreiches und informationsreiches Bloggerjahr 2015 :)

– I wish I could be a Virtual Machine –

Benjamin Ulsamer

Advertisements