Vortrag auf der VMUG 2016 – das kleinste Hyper-Converged-Datacenter der Welt?!

Hi @all,

etwas kurzfristig möchte ich euch darüber informieren, dass ich auf der diesjährigen VMware User Group (VMUG) Usercon 2016 am 16 Juni 2016 in Frankfurt einen Vortrag halten werde.

Die Anmeldung ist kostenfrei. Die komplette Agenda des Tages kann hier eingesehen werden: https://www.vmug.com/p/cm/ld/fid=14075

Mein Vortrag findet im Silver Room 6 von 15:15 – 16:00 Uhr statt:

Thema:

Expert-Talk: Es kommt nicht immer auf die Größe an… Das kleinste, hochverfügbare, tragbare Hyper-Converged-Datacenter der Welt?!

Beschreibung:

Hyper-Converged ist in aller Munde. Storage- und Hypervisor-Ebene verschmelzen zu einer Einheit. Welches Potential bietet VMware Virtual SAN? Die Antwort: Ein hochverfügbares 3-Node-Cluster mit einer Größe von gerade einmal 20x20x20cm. Geräuschlos. Hardwarekosten unter 2.000€. Passt auf und unter jeden Schreibtisch. Neben dem Aufbau einer solchen Lösung werden im Vortrag das grundlegende Konzept, sowie die Vorteile und Schwachstellen von VMware Virtual SAN erläutert. Tipps, Tricks, sowie Lessons Learned runden den Vortrag ab.

Agenda:

  • Die Idee hinter Hyperconverged & Software defined storage
  • Vorteile von Hyperconverged Lösungen (am Beispiel VMware Virtual SAN)
  • Potential von Hyperconverged (am Beispiel Intel NUC Cluster)
    • Hardwarekomponenten & Kosten
    • Ablauf der Installation
    • Was kann man damit machen? Was kann das leisten?
  • Lessons Learned, Praxistipps & „Stolpersteine“ bzgl. VMware Virtual SAN

 

 

Ich würde mich freuen, den ein oder anderen in meinem Vortrag begrüßen zu können. Ich stehe ebenfalls den kompletten Tag am „Expert Corner“ für alle Fragen rund um vSphere & VSAN zur Verfügung. Das Datacenter bringe ich selbstverständlich mit zur Veranstaltung… zum Anfassen, Riechen, Schmecken… ;)

– I wish I could be a Virtual Machine –

Benjamin Ulsamer

 

 

 

Advertisements