How to install, configure and integrate NetApp SnapManager Exchange in OnCommand and do restores with SME and SMBR

In diesem Artikel möchte ich euch die Einrichtung von NetApp SnapManager Exchange näher bringen. Ebenso wird in diesem Artikel die Integration in NetApp OnCommand erläutert, damit automatisiert über eine Protection Policy nach einem erfolgreichen lokalen Backup automatisiert ein SnapVault auf eine Secondary NetApp getriggert wird. Wer bereits meinen Artikel über die Integration von Microsoft SMSQL in NetApp OnCommand gelesen hat, wird erstaunlich viele Parallelen in der Vorgehensweise finden ;)

Folgende Konfigurationsschritte werden beschrieben:

  1. Anbinden des Exchange Servers an OnCommand
  2. Anlegen einer Protection Policy in OnCommand
  3. Initial Wizard SnapManager Exchange
  4. Einrichtung eines Backupjobs für die Exchange Datenbanken
  5. Konfiguration des OnCommand Datasets für SME
  6. Beispiel: Restoreablauf einer SME Datenbank
  7. Beispiel: Restoreablauf eines einzelnen Objekts per Single Mailbox Recovery (SMBR)

Weiterlesen

Advertisements

vCenter database full – How to purge old data and shrink the SQL Express database

Viele Kunden installieren in der Praxis für VMware vSphere und Horizon View Umgebungen ihren vCenter zu Beginn mit einer SQL Express Datenbank. Die Installation ist einfach (da inklusive) und die Performance absolut in Ordnung. Offiziell sind mit einer SQL Express Datenbank allerdings nur 5 Hosts und 50 virtuelle Maschinen supportet.

Technisch spricht nichts dagegen, auch mehr Hosts bzw. mehr virtuelle Maschinen auf einer Micrososft SQL Express Instanz laufen zu lassen. Das Problem ist lediglich das Datenbanklimit von 4GB bei einer Microsoft SQL Express 2005 bzw. 10GB bei einer Micrososoft SQL Express 2008 R2 Datenbank. Läuft die Datenbank voll, „steht“ der vCenter bzw. der Service lässt sich nicht mehr starten.

In den folgenden Schritten möchte ich aufzeigen, wie man die vCenter Datenbank „klein“ halten kann bzw. immer wieder bereinigen kann.

Weiterlesen