How to avoid/cleanup „_1“,“_2″… volume names in NetApp OnCommand on secondary storage systems

Bereits mehrfach ist es in Kundenprojekten vorgekommen, dass für den Aufbau und Betrieb von SnapMirror DR Beziehungen oder SnapVault Beziehungen NetApp OnCommand Protection Policies mit Secondary Provisioning Policies verwendet werden.

Beim Hinzufügen eines Primärvolumes zu einem SnapVault- bzw. SnapMirror-protected Dataset wird automatisch ein Zielvolume auf Basis der eingestellen Secondary Provisioning Policy erstellt. Gerne verwendet man die Variable %V, damit das Zielvolume automatisch den Namen des Quellvolumes erhält.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

How to integrate NetApp Open Systems SnapVault (OSSV) in OnCommand (and do backups and restores) ;)

Heute mal wieder etwas für die „NetApp Front“… Da ich (wie ihr vielleicht schon wisst) fleissig auf www.mynetapp.de eine nette „Quick & simple“ Serie aufgezogen habe (mit wenigen und den wichtigsten Schritten zum gewünschten Einrichtungserfolg), gibt es dort heute wieder neuen Content zu verzeichnen.

Dieses Mal habe ich mich mit der File-Level bzw. SystemState Sicherung von Windows Servern („Non-NetApp“ Systemen) auf NetApp Storages fokusiert. In einer Bildanleitung mit den Kapiteln Weiterlesen