How to configure VMware Virtual SAN (VSAN) as iSCSI target (storage)

Eine Neuerung in VMware Virtual SAN Version 6.5 ist die Möglichkeit, VSAN als iSCSI Target (Storage) zu verwenden (siehe auch: What’s new in Virtual SAN 6.5 Blogartikel). Mit diesem Blogartikel möchte ich euch in gewohnter „Bildanleitung“-Manier zeigen, wie einfach diese Konfiguration funktioniert. In meinem Beispiel aktiviere ich iSCSI und verbinde eine LUN per iSCSI Multipathing an einen physikalischen Windows Host. Am Ende prüfe ich, ob das iSCSI Multipathing auch funktioniert. So, hey ho, let’s go. ;)

Weiterlesen

Advertisements

What’s new in VMware Virtual SAN (VSAN) 6.5

Ende Oktober fand wieder die VMworld Europe in Barcelona statt. Auf der Messe wurden bereits die Features und Neuerungen der kommenden VMware vSphere & Virtual SAN (VSAN) Version 6.5 vorgestellt. In diesem Blogartikel habe ich euch die wichtigsten & coolsten Neuerungen bzgl. VMware VSAN 6.5 zusammengestellt:

01. Licensing

In einem meiner vergangenen Blogartikel über VSAN habe ich die Evolutionsstufen von VSAN, sowie die aktuellen Editionen (Version 6.2) verglichen: https://benjaminulsamer.wordpress.com/2016/03/27/the-revolution-of-vmware-virtual-san-vsan/

Was ändert sich in Version 6.5?

Weiterlesen

How to send ESXi syslog files to vCenter Syslog Collector

Im VMware vCenter Server 6.x ist standardmäßig ein Syslog Collector Dienst aktiv. Syslog Events der VMware ESXi Hosts können deshalb sehr einfach zusätzlich an den vCenter Server weitergeleitet werden. Was ist dafür zu tun?

Weiterlesen

Collect, view, sort and filter VMware ESXi log files in vSphere WebClient

Seit VMware vSphere 5.1 ist es möglich, die Logfiles von ESXi Hosts im vSphere WebClient des vCenters zu sammeln und grafisch anzeigen zu lassen. Da ich in meinem vSphere Advanced Features Kurs und bei Kunden aber immer wieder feststelle, dass dieses „Feature“ kaum bekannt ist, möchte ich den „Log Browser“ und dessen Nutzen mit diesem Blogartikel kurz vorstellen:

Weiterlesen

Embedded Host Client does not work after upgrading to ESXi 6.0 Update 2

Seit VMware ESXi 6.0 Update 2 wurde standardmäßig der ESXi Embedded Host Client in die ESXi-Installation integriert. Per https://ESXiIPADRESSE/ui/ kann über HTML5 auf die lokale ESXi Host Konfiguration zugegriffen werden. Bei Neuinstallationen gibt es dabei keine Probleme. Nach einem Update eines vorhandenen Hosts auf vSphere 6.0 Update 2 funktioniert der Zugriff allerdings standardmäßig nicht. Beim Zugriff auf die Seite erhält man folgende Fehlermeldung:

503 Service Unavailable (Failed to connect to endpoint: [N7Vmacore4Http16LocalServiceSpecE:0x1f0daf08] _serverNamespace = /ui _isRedirect = false _port = 8308)

Weiterlesen

See all VMworld 2016 sessions for free

VMware’s VMworld verpasst? Der Besuch wurde nicht genehmigt? Keine Zeit gehabt? Trotzdem Interesse daran, was auf der VMworld alles Neues announcet wurde? Informationen zu Produkt x,y,z von VMware gewünscht?

Der Top-Virtualisierungs-Blogger William Lam sorgt für strahlende Gesichter: Über seinen Blogartikel http://www.virtuallyghetto.com/2016/09/direct-playback-urls-for-all-vmworld-us-2016-sessions.html findet man ein Github Repository, auf dem alle Vorträge der VMworld 2016 per Direktlink angesehen werden können. Ohne Anmeldung. Ohne Registrierung. Ohne Kosten. Das Einzige, was man mitbringen muss: Zeit ;) https://github.com/lamw/vmworld2016-session-urls

Viel Spaß beim Wissensaufbau… Uuuuuuund looooooos…

– I wish I could be a Virtual Machine –

Benjamin Ulsamer

Show all VMs in VMware vSphere WebClient

Hi,

in dieser Woche fand wieder unsere vSphere Advanced Schulung bei der Firma qSkills statt. Im Kurs kam die Frage auf, ob es möglich wäre, die VM-Gruppierung im vCenter Inventory abzuändern, so dass immer direkt alle VMs im WebClient angezeigt werden.

Standardmäßig werden in vSphere 5.x im Inventory 20, in vSphere 6.0 100 VMs in einer vollständigen Liste angezeigt. Werden in der jeweiligen Version mehr VMs im vCenter betrieben, werden im WebClient die VMs gruppiert. Erst nach einem Klick auf die Gruppierung werden die VMs angezeigt.

Weiterlesen